Die Fachtagung STADT LICHT + VERKEHR

…findet bereits zum 8. Mal statt und betrachtet Außenbeleuchtung und Verkehr im Kontext von Smart City.

  • Das Konzept der Fachtagung schafft es, alle wichtigen Bereiche bei Fragen rund um die Digitalisierungsprozesse und Verknüpfung von Außenbeleuchtung und Verkehr an einen Tisch zu bringen.

Sie und andere Experten – ohne doppelten Boden  –  Vernetzen Sie sich mit Fachleuten.

  •  Die Teilnehmer der STADT LICHT+VERKEHR kommen aus Kommunen, Wirtschaft und Wissenschaft aus ganz Deutschland und anliegenden Ländern und bieten einen einzigartigen Erfahrungsaustausch.

Top qualifizierte Referenten vermitteln Ihnen geschäftsrelevante Insights.

  • Erleben Sie hochaktuelle Entwicklungen bei den Trendthemen z.B. LoraWAN, dynamische Beleuchtungslösungen oder autonomes Fahren

Erleben Sie die familiäre Fachtagung im professionellen Umfeld.

  •  Als traditionsreiche Messestadt ist Leipzig der Top-Gastgeber für Messen und Tagungen.

Was Teilnehmer über die Fachtagung STADT LICHT + VERKEHR sagen:

„Aufgrund der ständigen Veränderungen, nicht zuletzt durch die Digitalisierung der Prozesse, ist die Leipziger Fachtagung immer sehr informativ. Hersteller zeigen in der Ausstellung Neuerungen, die ich sehen und gleich vor Ort besprechen kann. Die informativen Gespräche und der fachliche Austausch mit Kollegen aus anderen Kommunen sind ebenfalls ein Grund, weswegen ich gerne an der STADT LICHT+VERKEHR teilnehme.“ (Katrin Förster, Stadt Brandenburg an der Havel)

„Die Leipziger Fachtagung zeichnet aus, dass sie eine breite und interdisziplinäre Betrachtung der Thematik im Kontext aller künftigen medialen Anforderungen an Stadtverwaltungen hat.“ (Prof. Klaus Bastian, HTWK Leipzig, i.R.)

Die Tagung STADT LICHT + VERKEHR ist eine sehr gute Gelegenheit viele Betreiberkolleginnen und Kollegen im Rahmen einer Tagung zu treffen, die neben Zukunftsthemen auch unserem Kerngeschäft Licht den notwendigen Raum gibt.“ ( Dipl.-Ing. (FH) Harald Bekehrti, Stadt Wien, Wien leuchtet)

„Für mich sind, neben den guten Fachvorträgen, die familiäre Atmosphäre und die optimalen räumlichen Bedingungen in der Medienstiftung, die besten Voraussetzungen um eine gute Vernetzung in der Branche zu erhalten bzw. zu schaffen. Dies sind für mich die wichtigsten Gründe immer wieder zur Fachtagung nach Leipzig zu kommen. “ (Rainer Herb, Stadtwerke Heidelberg Netze GmbH)

mehr lesen

News

Referenten

Christoph Heyen

Freib. Ingenieur für Lichttechnik

Dunja Storp

Kriminologin & Polizeiwissenschaftlerin

Dipl.-Ing. Holger Michelmann

Geschäftsführer Interlink GmbH

Stephan Kornprobst

DEHN SE + Co KG

Sascha Pantleon

Trainer; CSM Mein Systemhaus

Evelyn Hoffschröer

Ltr. Bereich Öff. Beleuchtung, Berliner Senat

Rainer Barth

Leiter Stadtbeleuchtung, Leipzig

Jos Anthonijsz

GISA GmbH, Bereichsleiter Innovation & PreSales

Nadine Hofmann

Geschäftsführerin, LEIPZIGER LEUCHTEN GmbH

Philip Wust

Referent Öff. Beleuchtung; RheinEnergie AG

Farid Rahbar M.Sc.

Wissensch. Mitarbeiter, TU Berlin

Jörg Schneck

Vossloh-Schwabe Dtl. GmbH

Matthias Weis

CEO, Urban Lighting Innovations GmbH, Berlin

Jochen Riepe

GF, ESP GmbH

Gerd Arnold

Leiter F&E; evermind GmbH

Gerald Wötzl (MMag.)

Stadt Wien, WIEN LEUCHTET

Christoph Dorenbeck

Leiter Techn. Betriebe, Solingen

Dr. Birgit Jaekel

Kom. Leiterin, Institut für Verkehrstelematik, TU Dresden

Detlef Maschke

Amt für Verkehrsanlagen, Rostock

Veranstaltungsort

Mediencampus Villa Ida
Mediencampus Villa Ida, Poetenweg 28, 04155 Leipzig
+49 341 56296704info@mediencampus-villa-ida.de

Mitträger

Kooperationspartner

Medienpartner